Literatur
 

Home Up Vivekananda Ramakrishna Shankara Literatur

Literatur - Hinweise

Indische Philosophie

Hiriyanna, Mysore (1990), Vom Wesen der indischen Philosophie, Diederichs Gelbe Reihe Band 85, München: Eugen Diderich Verlag

Vivekananda

Rolland, Romain (1987), Vivekananda, Oberwil bei Zug: Verlag Rolf Kugler

Vivekananda, Swami (1993), Vedanta - Der Ozean der Weisheit, München: Verlag O.W. Barth

Vivekananda, Swami (1989), Jnana-Yoga, Freiburg: Verlag Hermann Bauer / esotera Taschenbuch

Vivekananda, Swami (1990), Raja-Yoga, Freiburg: Verlag Hermann Bauer / esotera Taschenbuch

Vivekananda, Swami (1990), Karma-Yoga und Bhakti-Yoga, Freiburg: Verlag Hermann Bauer / esotera Taschenbuch

Ramakrishna

Nikhilananda, Swami (1991), Ramakrishna - Das Vermächtnis, München: Goldmann / Bertelsmann Verlag

Torwesten, Hans (1986), Ramakrishna - Schauspieler Gottes / Leben in Exstase, Göttingen: Verlag M. Hesemann

Ramakrishna (1998), Worte ewiger Weisheit, Freiburg: Herder Verlag

Shankara

Shankara, Swami (1990), Das Kleinod der Unterscheidung, Bern: Scherz-Verlag, Weisheit der Welt Band 4

Shankara, Swami (1990), Die Erkenntnis der Wahrheit, Düsseldorf: ECON Taschenbuch Verlag

Shankara, Swami (1992), Unterscheidung zwischen Selbst und Nicht-Selbst, Drigdrisyaviveka, Interlaken: Ansata-Verlag

Bhagavad Gita

Riemann, Gerhard [Hrsg.] (1989), Bhagavadgita - Der vollständige Text mit dem Kommentar Shankaras, München: Knaur Verlag

Upanishaden

Dispeker, Frank [Übers.] (1994), Die schönsten Upanischaden: der Hauch des Ewigen, Freiburg: Hermann Bauer / esotera Taschenbuch

Yoga

van Lysebeth, Andre (1990), Yoga:  für Menschen von heute, München: Mosaik Verlag

Hittleman, Richard (1985), Yoga Meditation: ein 30 Tage Programm, München: Heyne Verlag

Musik

R. Kelly:  Musik zum Film "Ali"  (Hauptrolle Will Smith)

Das Höchste auf Erden     (Übersetzung AAA)

 Ich bin ein Berg

Ich bin ein Land

Ich bin der zarte Wind

Der durchs Land weht

Ich bin ein Fluss

Der im Tal fließt

Ich bin eine Vision

Ich kann es genau sehen

 

Weiß irgendjemand, wer ich eigentlich bin ?

Steh´ einfach auf

Schau´ ihnen ins Gesicht

Und sage:

 

Ich bin dieser Stern oben im Himmel

Ich bin diese Bergspitze dort oben

Da ist es, Du hast es geschafft !

 

Ich bin das Höchste auf Erden

Ich bin dieses kleine Stückchen Hoffnung

Wenn ich in die Ecke gedrängt werde

Ich kann es spüren

Ich bin das Höchste auf Erden

 

Ich bin ein Riese

Ich bin ein Mensch

Ich bin ein Löwe

Tief im Urwald

Ich bin das Marschieren

Ich bin die Menschen

Ich bin eine helfende Hand

Ich bin ein Held

 

Weiß irgendjemand, wer ich eigentlich bin ?

Steh´ einfach auf

Schau´ ihnen ins Gesicht

Und sage:

 

Ich bin dieser Stern oben im Himmel

Ich bin diese Bergspitze dort oben

Da ist es, Du hast es geschafft !

 

Ich bin das Höchste auf Erden

Ich bin dieses kleine Stückchen Hoffnung

Wenn ich in die Ecke gedrängt werde

Ich kann es spüren

Ich bin das Höchste auf Erden

 

Refrain

 

Gott ist das Höchste !

Kannst Du Gott spüren ?

 

(c) DDr. Michael Reinprecht